Gebiete News
Home -› Niedersachsen -› Gebiete


Gästebuchanzeigen


2009. 445 Seiten.
Das Buch vereint die Aufsätze der Autorin die in Jahrzehnten intensiver Beschäftigung mit den Mühlen unserer Region entstanden sind und in heute schwererreichbaren Publikationen veröf- fentlicht sind.


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  


2009. 133 S., zahlr. farb. Abb.
Zwei handgeschriebene Noten- und Tourenbücher, wie sie von den über Land ziehenden Tanzlehrern verbreitet wurden, mit 48 bzw. 45 Tänzen sind vom Ende des 18. Jahrhunderts überliefert worden. Der Autor hat komplette Abschriften der Noten und Tanzfiguren beider Bücher angefertigt, die es ermöglichen, die damalige Musik und die Tänze nachzuvollziehen. Eine Einführung zur Tanz- und Musikkultur im Alten Land und Beiträge über Tanz-, Kunst- und Volksmusik sowie über die Musikantenprivilegien in Bremen-Verden runden die Darstellung ab.


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  


2008. 520 Seiten.
Ein Ortsfamilienbuch, dem das Cappeler Kirchenbuch zugrunde liegt.


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  


Die Hexenprozesse im Amt Rotenburg, Bistum Verden. 2009. 336 S., farb. Abb.
Mit den Prozessen gegen Mette und Margarethe Meinken aus Westeresch 1664 und gegen Tibke Hollmann (Bartelsdorf), Anna Ratken (Wester- vesede) und Anna Hastede (Hetzwege) 1665 setzte sich die Geschichtsschreibung bereits seit Ende des 18. Jahrhunderts mehrfach auseinander. Mit dem vorliegenden Werk gibt es nun erstmals eine Gesamtdarstellung dieser Geschehnisse im Amt Rotenburg, für die sie auch bislang historiographisch noch gänzlich unaufgearbeitete Prozesse mitberücksichtigt haben. Die Autoren stellen die Zusammenhänge und Ursachen zahlreicher Anklagen, Verdächtigungen und Prozesse anhand ausführlicher Belege und Originalproto- kolle dar. Sie gehen dabei auch der Frage nach, welche Stellung die jeweiligen Familien der in Hexenprozesse verwickelten Personen innerhalb des Dorfes innehatten. Die Kontakte, die diese dabei zu anderen Familien im Dorf hatten, werden in Soziogrammen dargestellt, ausgewertet und kommentiert


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  


Das Aufschwörungsbuch des Hildesheimer Domkapitels. 2009. 148 S., 64 farb. Abb. ca
Das Hildesheimer Aufschwörungsbuch enthält den Ahnennachweis von 210 Domherren aus der Zeit zwischen 1670 und 1802. Mit akribisch gestalteten Stammtafeln, grafisch und heraldisch sehr aufwendig gearbeitet, gehört es zu den schönsten Exemplaren seiner Art.


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  

gssb5earth.gif

Warenkorb
Zur Kasse
Versand
Datenschutz
AGB & Info
Impressum
Sitemap
Email
Home

News