Geschichte News
Home -› Hamburg -› Geschichte


Gästebuchanzeigen

. 2 nächste Seite


2012. 9 Hefte zu je ca. 50 Seiten im Schuber
Neun Wegbeschreibungen mit Kartenausschnitten und zahlreichen Abbildungen anlässlich „275 Jahre Freimaurerei in Deutschland“ 1. Vom Logenhaus in der Welckerstraße zum Logenhaus in der Moorweidenstraße / 2. Von Rotherbaum nach Harvestehude / 3. Von der Neustadt in die Altstadt / 4. Durch den alten Teil der Altstadt / 5. Durch den neuen Teil der Altstadt / 6. Durch St. Georg / 7. Durch die Neustadt / 8. Durch den südlichen Teil der Neustadt bis nach Altona / 9. Von der Sternschanze nach Hoheluft


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  


2012. 80 Seiten, zahlr. Abb.
Der Verlauf des vier Tage lang wütenden Brandes anhand von Augenzeugenberichten und Originaldokumenten, illustriert mit zeitgenössischen Lithografien, Gemälden und außerordentlich seltenen Daguerreotypien wird dargestellt, wie diese verheerende Katastrophe geschehen konnte, wie das Löschwesen organisiert war und welche Löschtechnik damals zur Verfügung stand.


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  


anhand von Stadtteil- und Straßennamen, und der Hamburger "Roland" und dessen ca. 200 Verwandte. 2009. 176 Seiten
Der Autor begann 1945 Ortsnamen und ihre Deutungegn zu sameln. Jetzt erscheint der Band Hamburg


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  


Enteignung und Restitution. 2009. V, 285 Seiten.
Die Dissertation befasst sich mit der juristischen Behandlung der jüdischen und paritätischen Stiftungen in der Zeit von 1933 bis 1945 und der Restitution nach Kriegsende.


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  


Der kommunistische Griff nach der Macht im Oktober 1923. 2010. 265 Seiten, zahlr. Abb.
Inhalt: Vorbereitung der Kommunisten auf die Machtergreifung in Deutschland / Entscheidungen in Berlin, Moskau, Chemnitz und Hamburg für den Kampf um die Macht / Ablauf des Aufstandes in Hamburg Ende Oktober 1923 / Die Erstürmung der Polizeiwachen und ihre Rückeroberung / Der Bürgerkrieg in Barmbek / Die Räterepublik von Schiffbek und ihre Niederschlagung / Aburteilung der Aufrührer / Folgen für die Politik in Hamburg und im Reich.


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  


2009. 456 Seiten, 100 Abb., inkl. CD-Rom mit den Biografien der jüdischen Hamburger Ärzte.
Das Buch thematisiert den Prozess der umfassenden beruflichen und gesellschaftlichen Entrechtung der rund 450 als »nicht arisch« diffamierten Ärzte Hamburgs im Nationalsozialismus. Der Veröffentlichung ist eine vollständige Biografiensammlung der Betroffenen auf CD-Rom beigefügt.


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  

. 2 nächste Seite

gssb5earth.gif

Warenkorb
Zur Kasse
Versand
Datenschutz
AGB & Info
Impressum
Sitemap
Email
Home

News