Hamburg News
Home -› Hamburg


Gästebuchanzeigen

Verein für Hamburgische Geschichte
Möchten Sie mehr über Hamburg und seine Geschichte erfahren, Vorträge besuchen, historische Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung mitmachen? Oder aktiv in verschiedenen Arbeitskreisen mitwirken? In der Vereinsbibliothek mit ca 10.000 Bänden stöbern? Werden Sie Mitglied und geniessen viele Vorteile. http://www.vfhg.de/

vorherige Seite 1 2 . 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 nächste Seite


Seeschiffsassistenz und Schleppschifffahrt im Wandel der Zeit. 2005. 160 Seiten, 100 s/w Fotos.
Der Werdegang einer Hamburger Reedereifamilie, die 1905 mit dem Eintritt Richard Borchardts in die Schleppdampfschiffs Rhederei Carl Tiedemann und Pauls & Blohm begann und heute auf ihr 100jähriges Bestehen zurückblickt.


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  


Aspekte des Wandels seit der Frühen Neuzeit. Festschrift für Franklin Kopitzsch. 2007. Ca. 600 Seiten, zahlreiche Abbildungen.
Der hier zu ehrende Jubilar, Franklin Kopitzsch, Professor am Historischen Seminar der Universität Hamburg, hat insbesondere zur Aufklärung, wie auch zu weiteren Epochen, wegweisende Forschungen vorgelegt. So erscheint es in besonderem Maße angemessen, ihm anlässlich seines 60. Geburtstages einen Band zu widmen, der die hamburgische Geschichte und die seines norddeutschen Umlandes behandelt.


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  


270 Seiten, 6500 Stichwörter Plattdeutsch-Hochdeutsch, 6000 Stichwörter Hochdeutsches Register.
Hervorgegangen ist das Kleine Hamburgische Wörterbuch aus einer rund 70 Jahre langen Entstehungsgeschichte an der Hamburger Universität, wo an einem 5-bändigen Großwörterbuch gearbeitet wurde, das im Dezember erscheint. 2606 Seiten, rund 40000 Stichwörter zum Preise von € 875,00 (Bestellen Sie per email. Danke)


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  


Öffentlicher Personennahverkehr in den Hamburger Stadtteilen Hammerbrook, Hamm-Süd, Rothenburgsort, Veddel, Wilhelmsburg. 2008. 119 Seiten, zahlr. Abb.


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  


2009. 208 Seiten, 155 Farbabbildungen.
Die Geschichte der deutschen Freimaurerei beginnt in Hamburg mit der Gründung der ersten deutschen Loge 1737. Das reich bebilderte und mit einem Glossar der Symbole versehene Buch führt in die Geschichte, die Rituale und Ideen der Freimaurer ein. Ab März 2009 zeigt das Jenisch Haus eine Ausstellung zu diesem geheimnisumwobenen Thema, die zum ersten Mal die Hamburger Freimaurerei in den Blick nimmt.


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  


Die Deportationen von Juden, Roma und Sinti aus Hamburg 1940 bis 1945. 2009. 288 Seiten, Abb. Katalog zur Ausstellung - deutsch und englisch. Zwischen 1940 und 1945 verließen 20 Deportationszüge den Hannoverschen Bahnhof in Hamburg. Mit ihnen wurden 7692 Juden, Roma und Sinti aus Hamburg und Norddeutschland in die Ghettos und Vernichtungslager Ost- und Mitteleuropas verschleppt. Die meisten kehrten nicht zurück. Der Hannoversche Bahnhof war damit der letzte Ort, den Hamburger Bürgerinnen und Bürger von ihrer Heimatstadt sahen, bevor sie in den Tod geschickt wurden.


   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:  

vorherige Seite 1 2 . 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 nächste Seite

gssb5earth.gif

Warenkorb
Zur Kasse
Versand
Datenschutz
AGB & Info
Impressum
Sitemap
Email
Home

Newsletter abonnieren



Möchten Sie über Neuerungen, Angebote und Aktionen rund um Bücher informiert werden, können Sie sich gern im Newsletter-Dienst mit Ihrer Email-Adresse eintragen. Teilen Sie bitte Ihr Interessengebiet unbedingt mit. Vielen Dank